Skip to content

Sie legt fest, was das Ziel einer Kampagne sein soll, mit welchen Mitteln und Massnahmen dieses erreicht werden soll und stellt klare Anforderungen an das Controlling. Sie ist eingebettet in die übergreifende Unternehmensstrategie und definiert genau, welche Ziele mit welchen Mitteln erreicht werden soll. 

Eine digitale Marketingstrategie ist eine Reihe von geplanten Aktionen, die online durchgeführt werden, um bestimmte Unternehmensziele zu erreichen. Einfach ausgedrückt bedeutet das, dass du zur richtigen Zeit über die am besten geeigneten Online-Kanäle konsistente Aktionen durchführst, um deinen Umsatz zu steigern und die Beziehungen zu deinem Publikum zu verbessern.

Wie komplex eine digitale Marketingstrategie ist, hängt in erster Linie von der Grösse deines Unternehmens und deinem langfristigen Ziel ab. Wenn du dein Unternehmen gerade erst gegründet hast, musst du vielleicht nur ein paar einfache Schritte über ein oder zwei digitale Kanäle unternehmen.

Warum brauchst du eine digitale Marketingstrategie?

  • Sie motiviert dich, mehr zu lernen
  • Sie liefert echte Daten
  • Sie strukturiert deine Aktionen
  • Sie hilft, den ROI zu erhöhen
  • Sie hilft dir, deine Beziehungen zu deinem Publikum zu überdenken

Generell hilft dir eine Strategie dabei, bewusster und damit selbstbewusster zu handeln, egal was du tust. Wenn es um digitales Marketing geht, kann das Erstellen einer Strategie dir auf folgende Weise helfen:

Sie motiviert dich dazu, mehr zu lernen. Wenn du beginnst, einen digitalen Marketingplan zu entwickeln, musst du jeden Aspekt deines Unternehmens durchdenken. Du musst auch dein Publikum, deine Konkurrenten, Trends und benachbarte Nischen gründlich analysieren, um eine ausgefeilte und aktuelle digitale Marketingstrategie zu entwickeln. Die Entwicklung eines Plans ist eine grossartige Chance, dein Unternehmen besser kennenzulernen!

Er liefert echte Daten. Während der Analyse und nachdem du deine Strategie in die Tat umgesetzt hast, erhältst du eine Menge umfassender Daten darüber, was für deine Marke gut funktioniert und was nicht. Mit diesen Informationen hast du einen Katalog von Optionen, um dein Geschäft zu verbessern.Es strukturiert dein Handeln. Mit einer digitalen Marketingstrategie vermeidest du das Chaos, in dem du ohne einen Plan blind drauflos raten musst. Wenn du eine Strategie erstellst, bekommst du ein besseres Verständnis dafür, wie du verschiedene Marketingkanäle kombinieren und das volle Potenzial deines Unternehmens ausschöpfen kannst.

Das hilft, den ROI zu erhöhen. Wenn deine Aktionen strukturiert sind, machst du weniger Aktionen und weniger Fehler. Mit einem gut ausgearbeiteten Plan kannst du deine Schwächen erkennen, Probleme vorhersehen und schnell reagieren. Dadurch sparst du Zeit, Geld und Bemühungen, deine Gewinnspanne zu erhöhen.


Sie hilft dir, deine Beziehungen zu deinem Publikum zu überdenken. Eine digitale Marketingstrategie gibt dir einen neuen Blick auf deine Kommunikation mit Interessenten und Kunden in allen Phasen der Buyer's Journey. Wenn du einen Geschäftsplan aufstellst, musst du dich auf deine Kunden konzentrieren, Wege finden, um den Wert deiner Beziehungen zu erhöhen, und neue Wege entwickeln, um mit ihnen in Kontakt zu treten.

Comments